versandkostenfrei innerhalb Deutschland
Warenkorb 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.



Unsere Ware

Unsere Ware

Unsere Ware kommt aus Nepal , einem Land zwischen Tibet und Indien , das seit vielen Jahren in unruhiger politischer Lage lebt.
Die Wirtschaft in diesem Land entwickelt sich nur sehr langsam. Es ist immer sehr ungewiss ob Liefertermine eingehalten werden können und was als nächstes in diesem Land passiert.
Zu Beginn des „The Pashmina Shop“ Konzeptes ging es darum, einer kleinen Manufaktur in Nepal, die die edlen Pashmina Tücher herstellte, und die aufgrund der Zahlungsunfähigkeit ihres größten Kunden in Schwierigkeiten geraten ist, zu unterstützen. Die exklusiven Tücher waren schon verschifft, aber das Geld kam in Nepal nie an. Aufgrund von persönlichen Kontakten haben wir uns für die betrogenen nepalesischen Hersteller eingesetzt und Ihnen helfen können die Manufaktur wieder aufleben zu lassen. Heute ist dies unsere Hauptproduktion in Nepal. Wir sind sehr darauf bedacht, dass es den Leuten vor Ort gut geht. Wir stehen in engem Kontakt mit der Produktion und haben uns schon oft ein Bild von der Produktion vor Ort machen können und sorgen dafür, dass die Tücher zwar unter traditionellen, aber menschlichen Bedingungen hergestellt werden.

Wieso kommt unsere Ware auch heute noch aus Nepal ?
Auf Grund von schweren Unruhen im Land ist es heute teilweise sehr schwer, die Ware termingerecht zu exportieren, so stellt sich die Frage wieso unsere Ware heute noch aus Nepal kommt, wo man doch sicherlich in anderen Ländern diese Waren auch moderner und schneller herstellen könnte. Der Grund dafür ist jedoch die Tradition. So wie man Tulpen aus Holland kennt und Sushi mit Japan verbindet so gehören unsere Pashminas traditionsgemäß nach Nepal.
Unsere Hauptproduktion in Nepal ist wohl die einzige Produktion, die das Cashmere aus der Mongolei selber importiert, an den klassischen Webstühlen verarbeitet und dann nach Deutschland exportiert.